Corona-Fahrplan Bayern

Nach dem Motto „Vorsicht mit Perspektive“ stellte die Bayerische Staatsregierung am 11. Februar 2021 die Lockerungen der durch die Corona-Pandemie bedingten Maßnahmen vor.

  • Die Ausgangssperre (22.00 Uhr bis 05.00 Uhr) gilt ab Montag, 15.02.2021, nur noch in Hotspots mit einem Inzidenzwert über 100.
  • Für Abschlussklassen findet ab dem 22.02.2021 Wechsel- oder Präsenzunterricht mit Mindestabstand bei einem Inzidenzwert unter 100 statt.
  • In Grundschulen findet ab dem 22.02.2021 Wechsel- oder Präsenzunterricht mit Mindestabstand für die 1. bis 4. Klasse bei einem Inzidenzwert unter 100 statt.
  • Kitas werden ab dem 22.02.2021 bei einem Inzidenzwert unter 100 geöffnet (eingeschränkter Regelbetrieb). Bei einem Inzidenzwert über 100 bleibt es bei dem Angebot einer Notbetreuung.
  • Ab dem 22.02.2021 dürfen Fahrschulen öffnen und Fahrprüfungen stattfinden.
  • Friseure dürfen ab dem 01.03.2021 öffnen.

Quelle: Facebook-Seite von Ministerpräsident Markus Söder