Dahoam in Zenting

Die Gemeinde Zenting führt „Vereinsportal“ ein.

Damit in der Gemeinde Zenting das Ehrenamt gestärkt und gefördert wird, hat die Gemeindeverwaltung das Internetportal „Dahoam in Zenting“ eingeführt.

Am Freitag, 28. Oktober 2016, fand dazu um 19:30 Uhr eine Schulungsveranstaltung für Vereine & ehrenamtliche Gruppen im Rathaus Zenting statt.

Dort lernten die Teilnehmer, wie sie das innovative Portal für ihre Zwecke nutzen können. Zu finden ist dieses über www.zenting.de. Bürgermeister Ritzinger und Referenten der Hans Lindner Regionalförderung stellten die Website und ihre Funktionen vor. Die Online-Plattform bietet Vereinen kostenfrei vielfältige Möglichkeiten, um sich online zu präsentieren und ihre Angebote einem breiten Publikum vorzustellen. Dank eines Veranstaltungskalenders werden Besuchern der Seite stets die neuesten Versammlungen und Events angezeigt. Verlinkungen mit Schulen, Kindergärten und anderen öffentlichen Einrichtungen fördern zudem die Nachwuchssicherung. Aber auch die Verwaltung von Terminen und Veranstaltungen wird durch die intelligente Software erleichtert.

Für weitere Fragen steht ihnen Bürgermeister Ritzinger unter 08504 91 22 24 oder 0172 77 29 029 zur Verfügung.

Die Website wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER).